FAQ & Wichtige Adressen

  • Fragen und Antworten

    Unsere FAQ folgen in Kürze für Sie.

  • ASCA

    Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin. Forschung und Förderung alternativer Gesundheitsmethoden, Anerkennung nichtmedizinisch ausgebildeter Therapeuten. Förderung und Sicherung der professionellen Ethik, Qualität und Qualifikation der Mitglieder.

    www.asca.ch

  • Ausbildung-Weiterbildung.ch

    Das führende Schweizer Bildungsportal mit der größten Anbieterauswahl und zahlreichen Tipps und Services für bildungsinteressierte Personen. Ausbildung-Weiterbildung.ch, Aemetstrasse 6, 8344 Bäretswil, Tel. 044 930 30 30, Fax 044 930 30 44.

    www.ausbildung-weiterbildung.ch

  • Bildung Schweiz

    Bildungstrends in Aus- und Weiterbildung. Unsere Lehrgänge und Fachausbildungen sind hier gelistet.

     

    www.bildung-schweiz.ch

     

  • EDUCA SWISS 

    EDUCA SWISS ist die Schweizerische Stiftung für Bildungsförderung und -finanzierung. Die gemeinnützige Stiftung verfolgt das Ziel, dass jede ambitionierte Person in der Schweiz eine Aus-oder Weiterbildung in Angriff nehmen und erfolgreich abschliessen kann – unabhängig ihrer finanziellen Lage, Lebenssituation oder sozialen Herkunft. Mit kostenlosem Coaching und Non- Profit-Darlehen werden Personen gefördert, die nicht ausreichend Unterstützung von Staat oder Familie erhalten können und nach einer alternativen Finanzierungsmöglichkeit suchen. Weitere Informationen finden Sie unter www.educaswiss.ch

  • eduCAM Swiss

    Verband Fachschulen Naturheilkunde Schweiz
    Am 20. März 2017 entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Schulverbände Hfam - Konferenz der Höheren Fachschulen Alternativmedizin (gegründet 2009) und VSNS - Verband Schweizer Naturheilkunde-Schulen (gegründet 2003) der gemeinsame Verband Fachschulen Naturheilkunde Schweiz - eduCAM Swiss

    Verband Fachschulen Naturheilkunde Schweiz
    Bühlstrasse 1
    8845 Jona
    Tel.: +41 55 210 27 00
    info@educamswiss.ch
    www.educamswiss.ch

  • Eduqua

    Unter www.eduqua.ch finden Sie die Vorgaben für unsere Zertifizierung.

  • EMR – ErfahrungsMedizinischesRegister

    Führt im Auftrag verschiedener Versicherer (Krankenkassen) Registrierungen von komplementärmedizinisch tätigen Therapeuten durch.

    Dienstleistungen des EMR:

    • Liste aller Methoden, für welche sich ein Therapeut registrieren kann
    • jährliche Fortbildungskontrolle

    Auskünfte / Kontaktadresse / Registrierungsbedinungen
    Sämtliche Informationen finden Sie unter www.emr.ch oder 0842 30 40 50 (Lokaltarif);
    Montag bis Freitag, 14.00 – 16.00 Uhr

  • Kanton Bern

    Kontaktadresse für Berufsausübungsbewilligung Kt. Bern
    Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern
    Kantonsarztamt, Bewilligungswesen
    Rathausgasse 1
    3011 Bern
    Telefon 031 633 79 05/16, Fax 031 633 79 29
    www.gef.be.ch

  • OdA AM

    Die am 28. März 2008 gegründete Organisation der Arbeitswelt Alternativmedizin Schweiz (OdA AM) ist die Nationale Trägerschaft aus dem Berufsbereich der nichtärztlichen Alternativmedizin. In ihr haben sich Berufsverbände und Organisationen zusammengeschlossen, die an der Berufsbildung der nichtärztlichen Alternativmedizin interessiert sind.

     

    www.oda-am.ch/de/home/

  • OdA KT

    Trägerschaft der Höheren Fachprüfung für KomplementärTherapie
    Hauptaufgabe der OdA KomplementärTherapie (OdA KT) ist die Durchführung der Höheren Fachprüfung für KomplementärTherapeut*innen unter Aufsicht des Bundes. Praktizierende einer anerkannten Methode der KomplementärTherapie können über diesen Abschluss ein eidgenössisches Diplom und somit einen Abschluss auf Tertiärstufe erlangen. Zentrale Zulassungsbedingung zur Höheren Fachprüfung ist das Branchenzertifikat OdA KT.

     

    www.oda-kt.ch

  • Stiftung Schweizerischer Privatschulen - Stipendien

    Die Stiftung bezweckt die Gewährung von einmaligen Ausbildungsbeiträgenan Schülerinnen und Schüler von Mitgliedschulen des Verbandes Schweizerischer Privatschulen (VSP).

     

    www.swiss-schools.ch/index.php/Stipendien

  • TCM Fachverband Schweiz

    Seit 1995 setzt sich der TCM Fachverband Schweiz für die hohe Qualität der Traditionellen Chinesischen Medizin in der Schweiz ein.
    Inzwischen zählen wir über 1400 Mitglieder, davon 1100 hervorragend ausgebildete und anerkannte TCM-TherapeutInnen/A-Mitglieder.
    Dank ihnen sind wir der grösste Fachverband der Schweiz im Bereich TCM und zentraler Ansprechpartner in allen Belangen betreffend
    Traditioneller Chinesischer Medizin.

    TCM Fachverband Schweiz
    Alfred Lienhard Strasse 1
    9113 Degersheim
    Tel. +41 71 372 01 11
    Fax +41 71 372 01 19
    info@tcm-fachverband.ch
    www.tcm-fachverband.ch