Manuelle Lymphdrainage 2

Grundausbildung oder als Weiterbildung

Kennen die Grundsätze und Wirkungsweise der manuellen Lymphdrainage und therapieren auf Basis der Behandlungskonzepte. Wenden Untersuchungsmethoden gezielt an. Respektieren Möglichkeiten und Grenzen – Kontraindikation - der therapeutischen Lymphdrainage und wenden diese im Rahmen der Indikationsbereiche an. Beachten Überweisungspflichten an Fachpersonen. Strukturieren die Behandlung mit dem Einholen der erforderlichen Informationen, planen Massnahmen, führen diese durch. Leiten Patienten zu begleitenden Massnahmen an. Setzen zusammen mit dem Patienten Zielvereinbarungen fest und evaluieren gemeinsam Behandlungsauswirkungen. Wenden gezielt Griff- und Behandlungstechniken an.

 

KOMPETENZ / INHALTE

 

  • Wirkungsprinzip der Anregung der Motorik und Einschätzung der Kapazität der Lymphgefässe; Systematik des Abtransports von Gewebsflüssigkeit
  • Massnahmen zur Schmerzreduktion mittels Entwässerung, Entgiftung, Entstauung, Einfluss auf das Immunsystem.
  • Behandlungsprinzipien: Intensität, Lokalisation, Dauer und Häufigkeit der Behandlung.
  • Untersuchungsmethoden: Reflexe, Sensibilität, Kraft, Koordination, Gleichgewicht.- Indikationen, Kontraindikationen und Überweisungen an medizinische Fachpersonen; interdisziplinäre Zusammenarbeit.

 


VORAUSSETZUNGEN

 

  • Manuelle Lymphdrainage 1
     

DOZENTIN

 

  • Yvonne Peter
     

DATEN UND ZEITEN

 

  • Sa 25.03.2023 (Startdatum)
  • So 26.03.2023
  • Sa 15.04.2023
  • So 16.04.2023
  • Sa 06.05.2023
  • So 07.05.2023
     

KOSTEN

 

  • CHF 1'170.00 (inkl. Lernkontrolle schriftlich/praktisch)  
     

PRÄSENZZEIT

 

  • 42 Stunden

Manuelle Lymphdrainage 2

Anmeldung

Anmelden
Datum: 25.03.2023
Zeit: 08:30 - 16:30 Uhr
Ort: Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum AG